Bento Nr. 24 Reis-Blüten mit Spargel- und Kartoffelsalat

Loading...

Ich hatte bisher noch nicht wirklich die Gelegenheit, die Bento-Utensilien zu benutzen, die ich von Bakeneko von Tasty Bento bei ihrem Wettbewerb gewonnen habe. Deshalb habe ich mir jetzt vorgenommen, das muss geändert werden. In meinem heutigen Bento habe ich einige der Utensilien verwendet. Besonders der Reisformer war ganz praktisch. Leider kann man die Blüten auf dem Foto nicht so richtig erkennen.
Zu meinem heutigen Bento habe ich mir noch einen Mangopudding eingepackt, denn bei meiner kleinen Blossom-Box packe ich mir immer noch einen Nachtisch ein, irgendwie ist mir sonst die Portion zu klein.

Ich habe den Reisformer dazu benutzt, um Reis-Blüten herzustellen. Obenauf habe ich Lachs-Furikake gestreut. Die Reis-Blüten habe ich in ein Bett von Salat gelegt und mit zwei Cocktailtomaten garniert.

 Als Nachtisch gibt es heute Himbeeren und Heidelbeeren. Mit den zwei Food Picks konnte ich die Beeren einfacher essen.

 In die untere Bentoschale habe ich etwas Kartoffelsalat in ein Döschen gefüllt. Der Kartoffelsalat war sehr einfach zuzubereiten. Eine gekochte Kartoffel würfeln, etwas Fleischwurst und eine Gewürzgurke würfeln. Alles mit etwas Joghurtdressing vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwas Schnittlauch mit unterheben.
In die Ecke habe ich noch eine Scheibe italienische Salami gesteckt.

 In die rote Silikonform habe ich etwas Spargelsalat getan. Den Salat gab es zum Abendbrot. Ich habe ihn mit Himbeeressig und etwas Sonnenblumenöl angemacht.  Um das Bento zu vervollständigen kamen noch Weintrauben, rote und gelbe Tomaten und Gurkenstreifen hinein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *