Dunkle Cantuccini mit Sonnenblumenkernen und Pistazien

Loading...

Es wurde mal Zeit für eine neue Kreation: Dunkle Cantuccini mit Sonnenblumenkernen und Pistazien , sensationell! 😀 Ich glaube, die schmecken! 😉

Du nimmst einfach mein >>> Grundrezept für Cantuccini und tauschst die 400 g Mandeln gegen ungeröstete Sonnenblumenkerne und geschälte, ungesalzene Pistazien (insgesamt auch 400 g in beliebiger Zusammensetzung). Lass die Zartbitterschokolade weg und gib stattdessen 6 gehäufte EL Kakao zum Mehl und nimmst 1/2 Päckchen Backpulver mehr. Falls dem Teig etwas Flüssigkeit fehlt, er beim Kneten zu bröselig sein sollte, kannst Du jederzeit 2 – 3 EL Wasser hinzufügen.

Die Kerne musst Du vorher deshalb nicht rösten, um einen intensiveren Geschmack zu erzeugen, da das ohnehin beim 2. Backen der Cantuccini, wenn sie in geschnittenen Stücken auf dem Blech liegen, von selbst im Ofen passiert.

Follow my blog with Bloglovin

Leave a Reply

Your email address will not be published.