Frischkäse Nusshörnchen

Loading...

Zutaten 

( ca. 25 Stück, das richtet sich nach der Grösse ):

Teig :400 g Weizenmehl 405
250 g weiche Butter, in Stückchen
200 g Frischkäse, Vollfettstufe
2     Eigelbe
1 Pr  Salz

Gebt alle Zutaten in eine Schüssel und verarbeitet diese zügig zu einem glatten Teig, den ihr , in Frischhaltefolie gewickelt , ca. 60 Minuten im Kühlschrank ruhen lasst.

Bereitet in dieser Zeit die Füllung vor.

Füllung:
200 g gemahlene Haselnüsse
150 g braunen Rohrohrzucker
40 g Sahne
2     Eiweisse, steif geschlagen

Verrührt die Haselnüsse, den Zucker und die Sahne miteinander, hebt nun noch die geschlagenen Eiweisse darunter.

Heizt den Backofen vor auf 180 °C Umluft.

Rollt nun den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem grossen Rechteck von ca. 50 x 40 cm aus. Streicht darauf die Haselnussmasse bis zum Rand.

Schneidet nun aus der Teigplatte mit einem Pizzaroller Dreiecke. Hier entscheidet ihr, wie gross eure Hörnchen werden sollen. Von gross bis klein ist alles möglich. Ich habe beide Varianten gemacht.

Rollt nun die Teigstücke zu Hörnchen auf, die ihr auf einem mit Backpapier belegtem Blech verteilt.

Gebt die Bleche ( 2 habe ich gebraucht ) nacheinander in den Backofen und backt eure Haselnusshörnchen fertig in ca. 20 Minuten.

Nehmt sie heraus, lasst sie komplett abkühlen, bevor ihr sie mit Puderzucker bestäubt.
Lagert sie in einer Dose und ihr könnt einige Tage dran essen.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published.