Goudaröllchen

Loading...

Zutaten

150 g Frischkäse mit Kräutern
200 g Frischkäse, natur
50 g Speck oder Schinken
2 Ei(er), hartgekocht
2 Zwiebel(n)
80 g Käse (Gouda), ca. 6 Scheiben
2 EL Schnittlauch, in Röllchen
Salz und Pfeffer
Currypulver
2 Pck. Pumpernickel (Rollen)
Butter

Zubereitung

Den Speck bzw. Schinken, die Zwiebeln und die Eier ganz klein würfeln. Dazu den Frischkäse und die Schnittlauchröllchen geben, alles gründlich vermischen und mit Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken.

Anschließend werden die Käsescheiben mit der Masse bestrichen und zusammengerollt. Die Goudaröllchen in Alufolie wickeln und die Enden wie bei einem Bonbon zudrehen. Nun die Röllchen eine Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

Vor dem Servieren die Goudaröllchen in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden und auf die mit Butter bestrichenen Pumpernickelscheiben legen.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published.