Hähnchen Gemüse Topf

Loading...

 

Zutaten

500 g Hähnchenbrustfilet(s)
2 große Zwiebel(n)
1 Stange/n Lauch
1 Stück(e) Sellerie
2 Karotte(n)
2 kleine Zucchini
1 Paprikaschote(n)
4 Kartoffel(n)
500 ml Brühe, klare
4 EL Tomatenmark
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, Rosmarin, Oregano, Thymian, Piment, Muskat
2  Nelke(n)
1  Lorbeerblatt
5  Wacholderbeere(n)

Zubereitung

Alle Zutaten in mundgerechte Stücke schneiden und in einen Schmortopf geben. Anbraten ist nicht erforderlich! Großzügig mit den Kräutern würzen, man kann auch Kräuter der Provence nehmen. Auf Piment sollte man nicht verzichten, wer möchte kann auch eine Prise Zimt dazugeben.

Alles gut durchmischen. Tomatenmark und Paprikapulver in die heiße Brühe einrühren und über die übrigen Zutaten gießen. Wer es schärfer möchte, kann natürlich auch Cayennepfeffer nehmen.

Den geschlossenen Schmortopf bei 200° ca. 60 Min. in den vorgeheizten Ofen stellen.
Nach 30 Min. nachschauen, ob noch genügend Flüssigkeit im Topf ist, ggf. nachgießen.
Nach 45 Min. evtl. eine Garprobe machen.

Durch die verkochten Zwiebeln und die Brühe mit dem Tomatenmark sollte sich eine schöne, sämige Sauce ergeben.
Eine Beilage ist nicht erforderlich, die Kartoffeln sind ja bereits mit drin.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published.