Hochzeits Verkostungstorte – Ricotta-Mandel Naked Cake

Loading...

Unsere liebsten Freunde heiraten diesen Samstag und für den besonderen Anlass, mache ich die Hochtzeitstorte und die Desserts. Um sicher zu gehen dass ich den Geschmack des Brautpaares treffe, gab es eine Testtorte zum Verkosten.
Die Testtorte hat geschmeckt, für die Hochzeit werde ich eine zweistöckige Torte machen. Zusätzlich mache ich noch Cake Pops und einen Apfelkuchen. Die Hochzeitsorte werde ich mit Perlen und selbst gemachten Rosen dekorieren, ich stecke schon mitten in der Herstellung der Rosen. Ich hoffe sehr dass dem Brautpaar die Torte gefällt.

Rezept für eine Tortenform von 19cm:


Zutaten 3 Stück Tortenböden
4 Eier
250g Ricotta
175g Rohrohrzucker
200g geriebene Mandeln
50g Semmelbrösel

Zutaten Vanillecreme:
250g Mascarpone
250 Topfen

50g Staubzucker

Deko:
125 ml Schlagobers
Erdbeeren
Heidelbeeren

Für
die Tortenböden, die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Den
Ricotta, Eigelb und den Rohrohrzucker vermengen, danach die Mandeln,
Semmelbrösel dazu geben. Zum Schluss den steifen
Eischnee unter den Teig heben.

Das Backrohr auf 150C
aufheizen, die Backform mit Butter einfetten und mit Mehl ausstäuben.
Den Teig in drei gleiche Teile teilen. Den Teig für den ersten Boden in die Backform füllen und für
ca. 25 Minuten backen, den Boden auf einen Küchengitter komplett
auskühlen lassen. Die zwei Böden ebenfalls backen und auskühlen lassen.

Nun
die Creme herstellen, QuimiQ auf schlagen, mit Mascarpone, Staubzucker und Mascarpone
vermengen. Den ersten
Tortenboden mit der Hälfte der Vanillecreme bestreichen und mit dem
zweiten Tortenboden bedecken. Auf den Tortenboden die zweite Hälfte der Vanillecreme verteilen und mit dem letzten Tortenboden bedecken. Zum fest werden der Creme mindestens 3 Stunden im Kühlschrank stellen.

Nach der Kühlzeit, den Schlagobers steif aufschlagen, die Torte damit einstrechen, mit den Erdbeeren und Heidelbeeren dekorieren und geniessen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.