Hochzeitstorte zum 50. Hochzeitstag

Loading...

Die Urlaubszeit ist vorbei und ich melde mich wieder zurück, für euch gibt es heute eine Hochzeitstorte zu bestaunen. Diese Torte durfte ich für die Eltern meiner Freundin zaubern, gewünscht waren die Schwäne und goldene Schrift. Unter dem Fondant verbergen sich, Sachertorte gefüllt mit Marcarpone-Joghurt Creme. 
Die Schwäne habe ich einige Tage vorher gemacht, damit die Hälse gut durch trocknen und stabil für den Transport sind. Die Blumen sind eine Mischung aus Fondant und Blütenpaste, dünn ausgerollt und ausgestochen, danach habe ich die Blumen einen Tag trockenen lassen. Anschließend habe ich die Blumen mit goldener Farbe abgepinselt und jeweils eine kleine Blume mit einer große mittels Zuckerkleber zusammen geklebt. 
Das Rezept kann ich euch nicht zur Verfügung stellen, leider habe ich mir die genauen Mengen der Sachertorte und der Creme nicht notiert.

Leave a Reply

Your email address will not be published.