Leichter Erdbeerkuchen ohne Fett

Loading...

Zutaten

2 Ei(er)
2 1/2 EL Mehl (Weizenmehl), Type 405
4 1/2 EL Zucker
20 g Puddingpulver, Vanille
200 ml Milch
750 g Erdbeeren, gewaschen und geputzt
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Tortenguss, roter
Süßstoff, nach Belieben
20 g Mandel(n), gehobelt und leicht geröstet

Zubereitung

Zuerst aus den Eiern, 2 EL Zucker, dem Salz und dem Mehl einen Biskuit zubereiten (genaue Vorgehensweise siehe Biskuit Basisrezept).
Aus dem Puddingpulver, der Milch und dem restlichen Zucker einen Pudding kochen, und noch warm auf gebackenem und ausgekühlten Biskuit verteilen. (Bitte im Ring lassen!) Darauf nun die Erdbeeren verteilen (je nach Größe auch halbiert).
Tortenguss zubereiten und über den Erdbeeren verteilen. Nun den Erdbeerkuchen aus dem Ring lösen, und dem Rand einmandeln. Fertig!
Wer möchte, kann auch den Tortenguss noch mit Zucker zubereiten, das ist Geschmackssache. Und Platz für einen Kleckser Schlagsahne ist da auch noch. Für die WW-ler unter Euch: 1 Stück hat 1,5 P’s.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published.