Oster Lammkeule

Loading...

Zutaten

1 1/2 kg Lammkeule(n)
2 Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
Salz und Pfeffer
Zitronensaft
 n. B. Thymian
 n. B. Rosmarin
 n. B. Lorbeerblätter
500 ml Fleischbrühe
50 ml Rotwein
 etwas Öl zum Braten

Zubereitung

Die Keule waschen und vom Fett weitgehend befreien, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft rundherum einreiben.

Dann in Öl von allen Seiten anbraten. Die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben und Farbe nehmen lassen. Mit Fleischbrühe ablöschen, die Kräuter dazugeben und ab damit für zwei Stunden in den Ofen bei 160 °C Ober-/Unterhitze. Zwischendurch immer mal mit Brühe und Rotwein begießen und einmal wenden.

Wenn die Keule gar ist, die Soße durch ein Sieb geben, entfetten und evtl. binden.

Das Fleisch aufschneiden, in die Soße legen und mit Speckbohnen und Kartoffelklößen servieren.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published.