Putzen Sie Ihre Dusche mit Hilfe eines Spülmaschinentabs;

Loading...

Zeit sparen mit diesem Reinigungstrick

Für viele Menschen ist das Putzen ein nötiges Übel. Welch ein Glück, dass es viele Tipps und Tricks gibt, wodurch sich zum einen Zeit einsparen lässt, aber auch ein enormer Arbeitsaufwand. In diesem Artikel werden wir Ihnen zeigen, wie Sie Kalkflecken und Ablagerungen in Windeseile in Ihrer Dusche entfernen können. Und das Beste daran: Hierfür werden Sie lediglich zwei Hilfsmittel brauchen! Einen Schwamm und einen Spülmaschinentab.

Ein sauberes Badezimmer

Was verärgert einen mehr am Putzen als der Umstand, dass man trotz intensiven Bemühungen einfach keine strahlende Fläche erhält. Egal was man macht, es bleiben stets Seifenrückstände oder andere Ablagerungen zurück. Dies betrifft unter anderem die Glasduschwand und -tür oder auch den Duschvorhang. Daher stellt sich die Frage wie man diese Ablagerungen am schlausten reinigen kann. Die Antwort lautet: Mit einem Spülmaschinentab! Fragen Sie sich jetzt auch wie ihr
Bad wieder wie neu glänzen kann?

Seifen- und Kalkrückstände im Badezimmer

Haben Sie sich schon einmal vorgenommen Ihre Dusche sauber zu machen? Wir gehen stark davon aus, dass Ihre Antwort hierauf „Ja“ lauten wird. Falls dem so ist, dann wissen Sie ganz bestimmt auch, wie mühsam es ist alle Seifen- und Kalkrückstände zu beseitigen, egal ob es sich bei der zu reinigenden Fläche um eine Glasduschtür oder um einen Duschvorhang handelt. Machen Sie sich derzeit Gedanken darüber sich einen neuen Duschvorhang anzulegen? Dann verpassen Sie nicht diesen überaus hilfreichen Tipp, der Ihnen unter Umständen einen neuen Kauf ersparen kann.

Putzen Sie Ihre Dusche mit Geschirrspültabs

Wir haben für Sie einen ganz leichten Trick, mit dem Sie hartnäckigen Schmutz von Ihren Duschvorhängen und -türen entfernen können. Diesen Trick haben wir von einer Mutter aus Australien erhalten, die zwei gewöhnliche Produkte miteinander kombiniert hat und somit ihr eigenes effektives Reinigungsmittel entwickelt hat. Das Einzige, was Sie hierfür benötigen, sind ein weißer Wunderschwamm (Magic Eraser) und ein Geschirrspültab. Zunächst messen Sie die Größe ihres Geschirrspültabs ab. Danach nehmen Sie den Schwamm und höhlen einen Teil, je nach Größe Ihres Tabs, aus, sodass dieser genau reinpasst. Nun nehmen Sie Ihren Spezialschwamm, machen ihn nass und reiben mit diesem über Ihre Glasduschkabine oder Ihren Duschvorhang. Schließlich spülen Sie alles mit warmem Wasser ab und schon haben Sie das Ergebnis… ein strahlendes Badezimmer!

Überzeugende Kombination

Damit Ihre Hände geschützt sind, raten wir Ihnen dazu vor dem Putzen Handschuhe anzuziehen. Der Grund hierfür ist, dass Spülmaschinentabs zwar äußerlich klein sind, aber in ihrer Wirkung sehr effektiv sein können! Diese überaus kreative Mutter hat diesen Trick in eine Facebook-Gruppe gepostet, in der wiederum andere Mütter genauso erfolgreich diesen Trick angewendet haben! Eine Mutter kam sogar auf die Idee den Schwamm an ihrer Ofentür auszuprobieren und war positiv erstaunt darüber wie einfach sie sich reinigen lässt.

Schau das Video:

Dir gefällt dieser Artikel? Merke ihn dir auf Pinterest!

Leave a Reply

Your email address will not be published.