Spargel Flatbread

Loading...

Eines meiner Lieblings Gemüse ist grüner Spargel ich mag diesen feinen Geschmack, die weiße Sorte ist nicht so meines.

Am liebsten geniessen ich den Spargel mit ein bisschen Butter und Salz, ich kann die Leute nicht verstehe die dieses herrliche Gemüse in Sauce Hollandaise ertränken finde ich einfach nur widerlich.

Bei diesem Rezept braucht man bisschen Vorbereitungszeit da der Teig 90 Minuten auf gehen muss, und so gehts:

Zutaten für 4 Portionen:

1 TL Trockengerm
225ml lauwarmes Wasser
300g Mehl
250g Mozzarella
1 TL Zitronensaft
500g grüner Spargel
3 EL Olivenöl
gemischte frische Kräuter: Rosmarin, Salbei, Thymian
Salz, Pfeffer

Für den Teig, das Mehl, Wasser, 1 TL Salz und die Trockengerm zu einem glatten Teig verkneten.
An einem warmen Ort zugedeckt mit einem Küchentuch für 90 Minuten auf gehen lassen.

Den Spargel schälen (muss nicht sein ich mache es doch weil ich die Fasern nicht so gerne mag) und waschen.
Das Backrohr auf 180c aufheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Den Mozzarella in kleine Stücke schneiden, mit 2 EL Olivenöl, 1 TL Zitronensaft und den Kräutern vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Teig ausrollen und auf das Backblech legen, mit 1 EL Olivenöl bestreichen. Die Mozzarellamischung auf den Teig verteilen, darüber den Spargel legen, für ca. 20 Minuten backen. 

Leave a Reply

Your email address will not be published.