Westfälische weiße Bohnensuppe Omas Art

Loading...

Zutaten

350 g Bohnen, weiße
2 Liter Brühe (Knochen-oder Fleischbrühe)
 etwas Bohnenkraut
1/2  Knollensellerie
4  Möhre(n)
5  Kartoffel(n), gewürfelte, rohe
Majoran
Salz und Pfeffer, weißer
1 EL Butter
2 EL Petersilie

Zubereitung

Die Bohnen über Nacht einweichen. Dann in der Brühe, zusammen mit dem Bohnenkraut, ca.1 Std. kochen.
Das gesäuberte Wurzelwerk würfeln und mit den Kartoffelwürfeln in die Suppe geben. Bei schwacher Hitze 20 Min. kochen lassen und dann mit den Gewürzen abschmecken.
Nach Belieben einen Teil leicht pürieren. Die Butter und die Petersilie untermischen.
Es kann nach Belieben auch durchwachsener Speck, geräucherte Rippchen, Mettwurst, etc. mitgekocht werden, zum Schluss in Scheiben oder Würfel geschnitten und in der Suppe servieren.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published.